Starten Sie das Spiel Ihres Lebens… Schließen Sie sich uns an und spielen Sie, um zu gewinnen!
JETZT ANMELDEN!
    Keine Spiele gefunden

    Welches sind die beliebtesten Tischspiele?

    Casino-Tischspiele genießen einen besonderen Status in realen sowie Online-Casinos. Diese besondere Art des Glücksspiels beinhalten Spiele, wie u.a. Baccarat, Blackjack, Roulette, Cyber Stud Poker und Punto Banco. Die Beliebtheit kann zwischen den Spielen unterschiedlich ausfallen – asiatische Spieler bevorzugen Baccarat und Mini Baccarat, europäische Spieler hingegen lieben European Roulette und French Roulette.

    In den USA und Kanada erfreuen sich Kartenspiele, wie Blackjack – Las Vegas Strip Blackjack, Classic Blackjack und Atlantic City Blackjack – einer großen Beliebtheit. Poker und seine vielen Varianten – Texas Holdem Poker, Omaha Hi-Lo und Cyberstud Poker – begeistern Spieler seit vielen Jahren, dank der zunehmenden Bekanntheit von World Series of Poker (WSOP), World Poker Tour (WPT) und European Poker Tour (EPT). Im Spinit Online-Casino können Spieler an z.B. Ultimate Texas Hold’em Geld setzen und direkt in ihrem Browser spielen.

    Welche Tischspiele haben den niedrigsten Hausvorteil?

    Ein Hausvorteil ist eine statistische Berechnung, wie vorteilhaft ein Spiel in einem Casino ist. Je höher die Zahl, desto ungünstiger ist das Spiel für den Spieler. Spiele mit einem niedrigen Hausvorteil beinhalten Spiele, in denen bestimmte Kenntnisse und Strategien einem Spieler beim Gewinnen helfen können. Finden Sie hier Casino-Spiele mit einem niedrigen Hausvorteil:

    1. Blackjack – kein anderes Spiel ist hinsichtlich seiner Strategien so bekannt wie Blackjack - insbesondere Classic Blackjack, das nur mit einem Kartenstapel gespielt wird und Spielern eine gute Chance gibt, das Haus zu schlagen. Mit einer perfekten Spielstrategie kann der Hausvorteil auf 0,5% oder 1,5% reduziert werden. Es sind viele verschiedene Techniken verfügbar, mit denen die Gewinnchancen im Blackjack beeinflusst werden können. Hierbei handelt es sich um Kartenzähl-Strategien, Blackjack-Strategie-Charts, der überlegte Umgang mit Spielguthaben, etc.
    2. Pai Gow Poker – dieses Spiel ist in China sehr beliebt, da es Poker und Domino miteinander verbindet. Spieler haben doppelte Gewinnchancen, mit 7 Karten und 2 Gewinnhänden. Der Hausvorteil im Pai Gow Poker beträgt 2,5%.
    3. European Roulette und French Roulette – hierbei handelt es sich um zwei verschiedene Spiele, die jedoch beide über eine einzelne Null verfügen. Daher sind diese zwei Varianten hinsichtlich Ihres Hausvorteils zu empfehlen. European Roulette verfügt über eine Null und Zahlen zwischen 1-36. Der Hausvorteil beträgt 2,7%. French Roulette besitzt ebenfalls eine Null und Zahlen zwischen 1-36. Allerdings gibt es in diesem Spiel spezielle Regeln (La Partage und En Prison), bei denen ausschließlich 50% des Einsatzes verloren gehen, wenn die Kugel auf der 0 landet. Bei French Roulette beträgt der Hausvorteil 1,35%.
    4. Backgammon – der Hausvorteil in diesem Spiel beträgt zwischen 4,82% und 6,39%. Die vorteilhaftesten Einsätze in Backgammon sind Außen-Wetten und Jump-Wetten.
    5. Caribbean Stud Poker – dieses Casino-Tischspiel hat einen 5% Hausvorteil. Das Spiel hat eine zusätzliche Einsatzart auch bekannt als Jackpot-Wette, welche Spieler bei einem Royal Flush mit einem großen Gewinn verwöhnt.
    6. Three Card Poker Games – diese Poker-Variante hat einen relative niedrigen Hausvorteil von lediglich 1,5%. Wie bereits der Name verrät, wird nur mit 3 Karten gespielt und Spieler müssen die beste Hand erhalten, um den Kartengeber zu besiegen. Es ist ein schnelles Spiel und mit dem richtigen Umgang des Guthabens können Sie Ihre Gewinnchancen verbessern und den Hausvorteil zusätzlich reduzieren. Der Kartengeber gewinnt mit einem König und die höchste Auszahlung erfolgt für diese Hand. Spieler sollten das Spiel mit einer Königin beginnen.
    7. Baccarat und Mini Baccarat – dieses klassische Casino-Kartenspiel ist die beliebteste Attraktion in Las Vegas Casinos und zieht die größten Spieler aus China, Hongkong, Singapur, etc. an. Der Hausvorteil an Baccarat startet mit einem 1,5% Hausvorteil und es stehen drei Einsatzvarianten zur Verfügung: Banker-Einsätze, Player-Einsätze und Tie-Einsätze. Falls Sie den Hausvorteil reduzieren möchten, dann vermeiden Sie Tie-Einsätze und Banker-Einsätze, da diese mit ungünstigen Gewinnquoten verbunden sind.
    8. Video-Poker Spiele – diese Spiele sind in vielen verschiedenen Ausführungen vorhanden und der Hausvorteil beträgt zwischen 0,5% bis zu 5%. Video-Poker Varianten beinhalten Jacks or Better, Aces & Faces, Deuces and Jokers, Tens or Better, Double Double Bonus Poker, Jackpot Aces und viele andere. Spinit verfügt über eine beeindruckende Anzahl an Video-Poker Spielen, wie u.a. Bonus Poker Deluxe, Jacks or Better Power Poker, Deuces and Joker Power Poker, Aces and Faces Power Poker und Double Joker Power Poker.
    9. Craps – Craps ist sehr wahrscheinlich das spannendest und profitabelste Spiel in realen Casinos. Es ist eines der Spiele, das nicht wirklich den Weg in Online-Casinos gefunden hat. Der Nervenkitzel von Craps-Runden in realen Casinos ist einmalig. Die Massen drängen sich um den Tisch, sobald ein Spieler eine Glückssträhne hat. Bei Craps liegt der Hausvorteil zwischen 1,4% und 5%. Der niedrige Hausvorteil wird oftmals mit „Don’t Come“ und „Don’t Pass“ Einsätzen erreicht. Craps mag auf den ersten Blick mit seinen  Regeln und Einsatzarten kompliziert wirken, doch sobald der Würfel rollt, gibt es an diesem Spiel kein Halten mehr.

    Gibt es eine besondere Strategie für das Spielen an Tischspielen?

    Bei einer solch großen Auswahl an Tischspielen, stellt sich die Frage: Gibt es eine Strategie, die für alle Spiele angewendet werden kann? Die Antwort ist: Ja! Tischspiele unterscheiden sich von Slots, Rubbelkarten und Keno. Spiele wie Roulette (European Roulette, French Roulette und American Roulette) sind vor Jahren entstanden und Spieler haben eine Vorliebe für verschiede Roulette-Varianten entwickelt.

    Es können verschiedene Techniken hinsichtlich des Umgangs mit dem Spielguthaben für diese Art von Spiel angewendet werden, um die Spielzeit zu verlängern und die Gewinnchancen zu verbessern. Wie bei jedem Casino-Tischspiel bestimmt die Strategie das Ergebnis. Beispielsweise bieten European und French Roulette für Spieler größere Vorteile als American Roulette. Über einen längeren Zeitraum ist zu erwarten, dass man €2.70 an jedem €100 Einsatz verliert, wenn man European und French Roulette spielt. Im Vergleich hierzu verliert man an American Roulette €5.26 an jedem €100 Einsatz.

    Der überlegte Umgang mit seinem Guthaben ist eine der besten Casino-Tischspiel-Strategien – andernfalls ist eine optimale Aufteilung des Spielbudgets nicht möglich. Casino-Strategen empfehlen Spielern ein bestimmtes Budget jeder Spielrunde zuzuteilen und unter keinen Umständen davon abzuweichen. Emotionen haben im Glücksspiel nichts zu suchen und es sollte ausschließlich auf logisches Denken in den Spielrunden zurückgriffen werden. Jagen Sie nicht Ihren Verlusten hinterher. Jedes Spiel offenbart eine einzigartige Herausforderung – unabhängig davon, ob es sich dabei um eine starke Hand, das Setzen von Chips auf die richtige Auswahl an Zahlen und Kombinationen oder die besten Einsätze im Craps handelt.

    In allen Fällen ist es wichtig, dass Spieler die Regeln verstehen. Baccart ist einzigartig und jede Einsatzart bietet einen unterschiedlichen Auszahlungsprozentsatz. Im Gegensatz zu Blackjack, können Sie einen bestimmten Wert nicht überschreiten, da bei allen Zahlen über 9 automatisch die Zehn entfernt wird. Falls Sie beispielsweise im Baccarat diese 3 Karten erhalten: 2+3+6, dann zählt Ihre Hand als 1. Im Blackjack verliert man mit jedem Wert über 21. Wenn man dem legendäreren Casino-Strategen Edward Thorpe glaubt, dann macht das Kartenzählen in Baccarat keinen Sinn. Im Vergleich zu Blackjack ist das Kartenzählen in einem Baccarat-Spiel 9x weniger effektiv. Er veröffentlichte diese Theorie in seinem Buch: The Mathematics of Gambling.

    Sind Tischspiele in Online-Casinos besser als in realen Casinos?

    Wenn man zwischen Online-Tischspielen und Tischspielen in realen Casinos unterscheiden muss, dann sind verschiedene Faktoren zu beachten. Online-Casinos sind praktischer und kosteneffektiver. Sie brauchen sich nicht schick zu machen, zu reisen oder durch die Massen zu kämpfen – das sind nur einige Vorteile, wenn man an Online-Tischspielen spielt.

    • Roulette – Roulette Master, European Roulette, French Roulette, English Roulette, American Roulette, European Roulette Gold, Premier Roulette Diamond Edition, Premier Roulette, Roulette Pro (Low Limit), Roulette Pro und French Roulette (Low Limit).
    • Blackjack – Blackjack (Low Limit), Traditional Blackjack, Double Exposure Blackjack (High Limit), Double Exposure Blackjack, Double Exposure Blackjack (Low Limit), Single Deck Blackjack (Low Limit), Single Deck Blackjack, Single Deck Blackjack (High Limit), Pontoon High Limit, Pontoon, Pontoon Low Limit, Atlantic City Blackjack Gold, Classic Blackjack Gold, Hi-Lo 13 European Blackjack Gold, Vegas Single Deck Blackjack Gold, Vegas Strip Blackjack Gold, High Limit European Blackjack, European Blackjack Gold, Blackjack Multi Hand, Vegas Strip Blackjack, Beat Me und European Blackjack Redeal Gold.
    • Baccarat – Mini Baccarat, High Limit Baccarat, Standard Baccarat, Baccarat Gold, Punto Banco™, Punto Banco Low Limit™, Punto Banco High Limit™, Baccarat High Limit, Baccarat Low Limit und traditionelles Baccarat.
    • Poker Spiele – Oasis Poker, Oasis Poker Low Limit, Oasis Poker High Limit, Red Dog Progressive, Casino Holdem, Texas Holdem High Limit, Texas Holdem, Texas Holdem Low Limit Triple Pocket Holdem Poker, Casino Holdem, Poker Pursuit, Casino Stud Poker, Pai Gow Poker und Cyber Stud Poker.

    Sie können aus einer großen Auswahl an Tischspielen auswählen. In einem realen Casino müssen Sie sich den Weg durch viele Spieler bahnen, um einen Tisch zu finden, der die minimalen und maximalen Beträge anbietet mit denen Sie spielen möchten. Ein weiterer Punkt, den Sie bei der Auswahl in realen und Online-Casinos beachten sollten, sind die Auszahlungsprozentsätze. Üblicherweise sind Informationen zum Auszahlungsprozentsatz am entsprechenden Spiel zu finden oder können beim Kartengeber erfragt werden.

    Reale Casinos bieten einen niedrigeren Auszahlungsprozentsatz aufgrund der im Vergleich zu Online-Casinos höheren Betriebskosten. Ein weiterer Grund, warum das Verstehen der Regeln und Kenntnisse über die Auszahlungsprozentsätze wichtig sind. Zum Beispiel: Wie viele Kartenstapel werden in einem Blackjack-Spiel verwendet? Zieht der Kartengeber bei einer 16 und hört bei einer 17 auf? Zahlt Blackjack 6:5 oder 3:2 aus? Wichtige Fragen, die Sie sich stellen sollten bevor Sie sich in einem Casino registrieren, einzahlen und spielen.

    Welches sind die besten Online-Tischspiele für neue Spieler?

    Für einen neuen Online-Casinospieler oder Gelegenheitsspieler ist ein Online-Tischspiel immer vorteilhafter. Es ist immer besser an Spielen zu spielen, die man versteht. Eine Suche nach Spielen mit einem niedrigen Limit zeigt alle Optionen, die für Gelegenheitsspieler geeignet sind. Die zuvor genannten Spiele im Spinit sind ein guter Start. Low Limit Roulette, Blackjack, Poker, Baccarat und andere Varianten stehen ebenfalls zur Verfügung.

    Indem Sie an Spielen mit niedrigen Einsätzen spielen, reicht Ihr Guthaben viel länger. Eine gute Gelegenheit, wie Sie mehr aus Ihren Spielrunden herausholen können. Verwenden Sie Bonus- und Aktionsangebote, um Ihr Guthaben zu erhöhen. Mit dem Verwenden von Casino-Geld steigern Sie Ihr Budget und können an Ihren Lieblingsspielen länger spielen.

    Sind Live-Casino-Tischspiele besser als Casino-Tischspiele in realen Casinos?

    Live-Casino-Tischspiele sind eine aktuelle Zugabe, die in Online-Casinos zu finden sind. Diese erlauben Spielern die gleichen Vegas-Attraktionen vom ihrem Zuhause oder von unterwegs zu genießen. Folgende Live-Casino-Spiele sind verfügbar: Blackjack, Baccarat, Roulette, Caribbean Stud Poker und Casino Holdem. Mit diesen Spielen erleben Sie eine Las Vegas Casino-Erfahrung dank bester Video-Übertragung.

    Spiele in HD-Qualität und persönlicher Kommunikation mit realen Kartengebern verwöhnen mit einem erstklassigen Spielerlebnis. Somit gibt es keinen Unterschied zwischen den beiden Varianten. Live-Casino-Tischspiele haben den Vorteil ebenfalls auf Mobilgeräten (iOS oder Android), PC oder Mac verfügbar zu sein. Spieler können ihr Lieblingsspiel, Mindestbeträge/maximale Beträge und einen Kartengeber oder Croupier finden und mit dem Spielen loslegen. Viele Casino-Spieler genießen beide Formen von Tischspielen, doch gestaltet sich das Spielen in Live-Casinos für Spieler flexibler und praktischer.

    Wer reguliert Online-Tischspiele?

    Online-Casinos weiten sich immer mehr auf neue Bereiche aus. Bei den bekanntesten Spielbehörden für Online-Casinos handelt es sich um: Gibraltar Regierung, United Kingdom Gambling Commission (UKGC), Curaçao Regierung, Malta Gaming Authority (MGA) und Antigua & Barbuda. Sollte Ihr ausgewähltes Online-Casino bei einer der oben genannten Spielbehörden lizenziert und reguliert sein, dann können Sie problemlos Online-Tischspiele spielen. Die Vertrauenswürdigkeit eines Online-Casinos ist ein wichtiger Aspekt, insbesondere da Spieler persönliche und finanzielle Informationen über das Internet austauschen. Zahlungen sind ebenfalls ein wichtiger Punkt und eine Lizenz stellt sicher, dass Sie im Falle einer Nichtauszahlung eines Online-Casinos abgesichert sind.

    Wie beeinflussen Zufallszahlengeneratoren Online-Tischspiele?

    Als Internet-Casinos das erste Mal in den 90er Jahren aufgetaucht sind, waren Spieler sehr skeptisch. Eine Frage, die sich alle Spieler gestellt haben, war die folgende: Wie kann man sicherstellen, dass ein Online-Casino fair Karten austeilt, das Roulette-Rad dreht oder ein faires Ergebnis erzeugt? Die Antwort all dieser Fragen wird mit dem Zufallszahlengenerator beantwortet. Dieses Computer-Programm lässt zufällige Ergebnisse entstehen.

    Mit anderen Worten, der Zufallszahlengenerator ist verantwortlich für den Ausgang eines Blackjack-Spiels oder den Dreh einer Roulette-Rades. Casinos haben keinen Einfluss auf die vorprogrammierten Ergebnisse eines Zufallszahlengenerator. Diese werden von eCOGRA Safe & Fair, einer unabhängigen Organisation, zertifiziert. Es sind Zertifikate verfügbar, welche die Auszahlungsprozentsätze der verschiedenen Casino-Spiele und Spielkategorien bestätigen. Die Zufallszahlengeneratoren sind mathematische Computer, die in Sekundenschnelle Ergebnisse basierend auf der Anzahl an Kartenstapeln, Karten auf einem Tisch, aufgedeckten Karten, etc. herbeiführen. Somit müssen sich Spieler keinerlei Sorgen machen, wenn Sie an Online-Tischspielen spielen.

    Lizenz & Regulierungen

    Unsere Webseite Spinit.com gehört und wird betrieben von Genesis Global Limited, Level 6A, Tagliaferro Business Centre, Gaeity Lane (Triq Il-Kbira) c/w High Street, Sliema, SLM 1549, Malta. Genesis Global Ltd. mit Registrierungsnummer C65325 ist auf Grundlage der Gesetze in Malta, unter Klasse 1 von 4 Lizenznummer MGA/CL1/1150/2015 (ausgestellt am 5. August 2016) von den Spielbehörden in Malta sowie von der UK Gambling Commission mit Lizenznummer: 000-045235-R-324169-004 lizenziert und reguliert. Personen in Großbritannien können sicher auf der Webseite, auf Grundlage der UK Gambling Commission ausgestellten Lizenz, spielen. Unsere Spielanbieter umfassen Microgaming, Quickspin, Play'n Go, Evolution und Nyx, die alle von der Regierung in Curacao reguliert sind. Wir möchten Sie daran erinnern, das Spielen süchtig machen kann und es Ihre individuelle Wahl ist, verantwortungsvoll zu spielen. Falls Sie Ihr Spielen als problematisch empfinden, wenden Sie sich bitte an Gambling Therapy oder Gam-Anon.

    Bitte drehen Sie Ihr Mobilgerät